Der Test des von der Bertelsmann Stiftung und der Stiftung zur Förderung der Hochschulrektorenkonferenz finanzierten Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) enthält eine Übersicht über die existierenden Studienkredit-/ Beitragsdarlehensangebote in Deutschland (...) Er bietet konkrete Hilfestellung für die Entscheidung, ob ein Kredit notwendig ist und wenn ja, welcher in Frage kommt. (...)
Über 110.000 Studienkredite für Lebenshaltungskosten und Studienbeiträge wurden 2007 in Deutschland vergeben. Die Ergebnisse des CHE-Studienkredit-Tests 2008 zeigen, dass sich Studienkredite in den letzten Jahren zu einer festen Größe der Studienfinanzierung entwickelt haben. (...)
Am stärksten nachgefragt werden die Studienbeitragsdarlehen der Länder. Allein in Nordrhein-Westfalen nutzten im Jahr 2007 47.000 Studierende das Refinanzierungsangebot des Landes. Bei den bundesweiten Angeboten wurde der KfW-Studienkredit mit 18.000 Vertragsabschlüssen am häufigsten in Anspruch genommen.
Erste Marktbereinigungen sind bereits zu beobachten, (...)

Mehr Infos (Quelle) und den Test gibt es unter www.che-studienkredit-test.de als Kurzübersicht und Langfassung kostenlos zum Runterladen.

# Dienstag, 24. Juni 2008, 13:47, von heinrich in Studiengebuehren

Kommentieren