Hallo an alle,

es ist wieder so weit: das legendäre Gießener Campus Camp hat seine Pforten erneut geöffnet. Letztes Jahr campten AktivistInnen dort 143 Tage lang!

Alle sind herzlich eingeladen: zum campen, zum diskutieren, zum grillen, zum singen, zum Workshop, zur Lesung und natürlich auch als ReferentInnen.

mailt an campuscamping@web.de

Oder kommt einfach so vorbei. Falls ihr über Nacht bleiben wollt: Schlafsack nicht vergessen!

Das Camp befindet sich auf dem Gelände des Phil 1, unweit von der Neuen Mensa.

The Camp of Resistance has just begun...

# Montag, 18. Juni 2007, 20:00, von striking back in Aktionen

Kommentieren

 
striking back kommentierte am Donnerstag, 21. Juni 2007, 19:15:
Artikel auf Indy

heute erschienen. Mit netten Fotos.

http://de.indymedia.org/2007/06/185781.shtml

#
 
striking back kommentierte am Freitag, 22. Juni 2007, 14:19:
Diskussion am Sonntag

Schaut vorbei! ab 18.00 Uhr in GI.

http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/386955

#
 
striking back kommentierte am Donnerstag, 5. Juli 2007, 11:48:
Tornado wütet über Camp in GI

Das Camp wurde von einem schweren Schiksalsschlag getroffen!

Gestern tobte ein Tornado über den Campus, entwurzelte Bäume und ließ Zelte in die
Luft steigen. DAS IST KEIN WITZ! Das halbe Camp wurde vernichtet. Zum Glück erlitten
zwei Leute nur kleinere Verletzungen, ihnen geht es gut.

Schadensbericht: Küchenzelt - futsch, Versammlungszelt - futsch, Infopoint - futsch,
mehrere Schlafzelte zerstört, die umgestürzten Bäume werden zur Zeit beseitigt.

Wir sind über Spenden in jeder Form (Zelte, Schlafsäcke, Nahrung, Wein, Geld)
dankbar und freuen uns noch viel mehr wenn ihr solidarisch HEUTE ABEND (5.7.) (s.u.)
ins
Audimax/Phil 2 zu einer netten Party kommt, die wir mit vorbereitet haben!

#