Am 03. + 04. Mai tagt die Hochschulrektorenkonferenz (HRK), die Versammlung der HochschulrektorInnen der deutschen Universitäten und Hochschulen, in Gießen. Auch dein Präsidium ist vertreten. [...]
Die HRK als selbsternannte „Stimme der Hochschulen“ fordert seit Jahren die Einführung von Studiengebühren. Sie vertritt eine Politik der Ökonomisierung der Hochschulen, ihr Leitbild ist ein „Wettbewerb der Hochschulen“. Ein Elitegedanke, sowie die Entdemokratisierung der Hochschule ist dabei Grundsatz ihrer Politik.

Donnerstag, 03.05.07 Block HRK

Ab 10:00 Uhr: Frühstück im Campus Camp beim AStA der Uni Gießen
BLOCK HRK!
12:00 Uhr: Landesweite Demonstration ,,Block HRK! Für Solidarität und freie Bildung“
Auftakt am Hauptbahnhof Gießen
14:00 Uhr: Abschlusskundgebung der Demonstration Kirchplatz Gießen
14:00-20:00 Uhr: Kundgebung am Kirchplatz
Ein äußerst umfangreiches Workshop Programm gibt es am Mittwoch, sowie vielfältige Aktionen am Freitag.
Mehr Infos gibts bei Uebergebuehr, sehr lesenswert und informativ!

# Donnerstag, 19. April 2007, 11:15, von _mike_ in Giessen

Kommentieren