"Nach einer zunächst friedlichen Protestaktionen in Frankfurt nahm die Polizei 300 Demonstranten fest.

Als Gründe nannte die Polizei eine Blockade des Zubringers auf die Autobahn 66, Sachbeschädigung und Angriffe auf Polizeibeamte. Die Polizei kreiste zudem etwa 70 Demonstranten ein, die den Autobahnzubringer blockierten.

Unter dem Motto “Für freie Bildung und gesicherte Arbeitsverhältnisse” hatten am Donnerstagnachmittag nach Angaben der Veranstalter etwa 5500 Studenten, Schüler, Eltern, Lehrer und Gewerkschafter demonstriert".(aus dem Bericht des HR)
weitere Infos, Fotos und ein Link zu einer Live-Staukamera(!) sammel ich hier: http://disturbed-reality.de/blog/?p=1399

# Donnerstag, 6. Juli 2006, 20:45, von nbkdnzr in Aktionen

Kommentieren

 
crazyjones kommentierte am Donnerstag, 6. Juli 2006, 23:17:
Gelungene Demo

Heute war für jeden was dabei, von Spaßaktionen wie dem köpfen von Studenten bis zur Autobahnbesetzung. Schade nur die 320 Festgenommenen mit denen das ganze weiter kriminalisiert wird.
Schön war die anschließende Belagerrung das Polizeipräsidiums
die aktive Solidarität zeigte.

#