Einladung zur bundesweiten Aktionskonferenz
Alle gemeinsam gegen Sozialkahlschlag!
zu inhaltlichen Perspektiven, Bündnissen und konkreten Aktionsvorbereitung.

17. – 18. Januar 2004, Frankfurt am Main
im Bürgerhaus Bornheim (Arnsburger Straße 24, 60385 Frankfurt am Main,
U-Bahn 4 – Haltestelle Höhenstraße)

Beginn Samstag, 17. Januar 2004 um 18.00 Uhr
Plenumsveranstaltung: Beiträge zum Einstieg:

VertreterInnen aus Auszubildenden-Initiativen, Ökologie-Bewegung, der Behinderten, der RentnerInnen, der gewerkschaftliche Fraueninitiativen, der MigrantInnen, der Friedensbewegung, der Sozialverbände/ Christliche Sozialinitiativen, der Flüchtlinge, eines Betriebsrates aus einem Großbetrieb.

Die Diskussion soll dazu dienen, Ansatzpunkte zu finden, wie der gemeinsame Widerstand gegen die aktuelle Politik entwickelt werden kann.

Die Initiativen werden gebeten, Infos, Aktionsideen, Dokumentationen, Fotos, Flugblätter, Plakate, Kultur, Lieder und Termine mitzubringen. Damit wollen wir Kontakt- und Austauschecken gestalten. Der Abschluss des Abends soll dem gegenseitigen Kennenlernen in einer gemütlichen Kneipe (in unmittelbarer Umgebung des Bürgerhauses) dienen.
Alle weiteren Infos: http://www.alle-gemeinsam-gegen-sozialkahlschlag.de/

# Samstag, 10. Januar 2004, 12:02, von moe in Frankfurt

Kommentieren