Der hessische Ministerpräsident Roland Koch hat mittels seiner Richtlinienkompetenz verfügt, dass im kommenden Landeshaushalt eine zerstörerische Streichaktion stattfindet. Diese Streichliste steht für schweren Wahlbetrug, sie steht für einen finanzpolitischen Offenbarungseid, sie steht für Sozialabbau. Die SPD-Landtagsfraktion informiert hier über die Streichmaßnahmen und über deren Folgen.

# Montag, 24. November 2003, 23:58, von moe in Allgemeines

Kommentieren