AStA und Fachschaftenkonferenz rufen zur Demonstration gegen das neue Hessische Hochschulgesetz (HHG) auf. Mit den Änderungen des Gesetzes würden Demokratie an den Hochschulen abgebaut, Gebühren für so genannte "Premium-Studiengänge" eingeführt sowie die Studierendenschaft (AStA, Fachschaften etc.) ihrer finanziellen Grundlage beraubt und damit faktisch abgeschafft.

Zeig' Koch die rote Karte!
Der AStA Marburg ruft alle Studierenden dazu auf, am kommenden Donnerstag, 02. Dezember 2004, an einer Demonstration gegen das neue Hessische Hochschulgesetz teilzunehmen. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr st am Hörsaalgebäude in der Biegenstraße. Der Demonstrationszug führt durch die Oberstadt und endet mit einer Abschlusskundgebung an der Augustinertreppe (gegenüber Gutenbergstr.).
Weiterlesen

# Donnerstag, 2. Dezember 2004, 11:21, von moe in Marburg

Kommentieren

 
moe kommentierte am Mittwoch, 8. Dezember 2004, 13:39:
... und Koch kam nicht

... um sich der Kritik zu stellen.

#
 
moe antwortete am Mittwoch, 8. Dezember 2004, 14:50:
siehe auch

http://de.indymedia.org/2004/12/100575.shtml
http://de.indymedia.org/2004/12/100602.shtml

#