Hallo Leute!

Auf der Demo gestern hatte mir jemand einen kleinen Zettel in die Hand gedrückt. "Protest mit einem Klick ... Mittwoch 19.11.03 15 Uhr .. Zu diesem Zeitpunkt Berge von e-mails an folgende Adressen schicken: r.koch@ltg.hessen.de pressestelle@hmwk.hessen.de"

Jetzt wurde die Email Adr. r.koch@ltg.hessen.de scheinbar deaktiviert, denn jede meiner Mails kam mit einem Fehler zurück. Ich habe es ca. eine halbe Stunde versucht meine Mail abzusenden, ging leider nicht. Hab dann mal begonnen meine Mail an ein paar Abgeordnete der CDU zu senden.

Ach ja, ich habe jetzt auch meine Bilder (http://www.ohohlfeld.com/) der Demo in Wiesbaden online gestellt!

# Mittwoch, 19. November 2003, 16:32, von ohohlfeld in Allgemeines

Kommentieren