Heute wurde im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften/Erziehungswissenschaften in der Uni-Frankfurt im Zuge des Uni-Streiks eine Blockade der Fachbereiche und damit des Gebäudes beschlossen. Bevor diese Blockade auch nur organisiert werden konnte beschloss das Präsidium und der Kanzler die Polizei das Gebäude abriegeln zu lassen. Seit 16 Uhr kommt kein Mensch mehr rein sondern nur noch leute raus. [Weiter bei IndyMedia]

# Mittwoch, 5. November 2003, 19:34, von moe in Frankfurt

Kommentieren