Am Mittwoch den 23.06.2004 wird Wissenschafts- und Studiengebührenminister Udo Corts die Uni Giessen besuchen. Gegen 11 Uhr wird er am Hauptgebaüde eintreffen und dort, nach ca. zweistündigem Gespräch mit der Universitätsleitung, die öffentliche Sitzung des Senats besuchen. Ein jede/r Motivierte/r sehe sich herzlich zum mitmachen eingeladen. Gegen einen fröhlichen Empfang durch die Studierenden der JLU wird Udo Corts sicherlich nichts einzuwenden haben.

Zum Schluß sei noch erwähnt, dass Udo Corts laut Beschluß der Vollversammlung der Studierenden der JLU immer noch Hausverbot hat!
[via ASTA der JLU Gießen]

# Freitag, 18. Juni 2004, 11:27, von moe in Giessen

Kommentieren